Freitag, Juni 23, 2006

Reims: Johannas Schwert wieder zurück

Zitat Spiegel Online
"Reims - Die Diebe seien offenbar "Jungen", die das Schwert bei einem Volksfest zu Ehren der Nationalheiligen entwendet hatten, sagte Kulturdezernent der Stadt Reims, Mario Rossi. Das Schwert war vor eineinhalb Wochen verschwunden. Der Psychiater habe unter Berufung auf die ärztliche Schweigepflicht nicht verraten wollen, von wem er die Beute erhalten habe."

Artikel: Reuige Waffendiebe - Johanna bekommt ihr Schwert zurück

VORGESCHICHTE
Hier: 13.06.2006 Diebstahl: Jeanne d'Arc ohne Schwert in Reims

1 Kommentar:

Jenny-Jinya hat gesagt…

Na Gott sei dank, es ist wieder da :D
Achja, wollen wir nicht vielleicht Affis werden? :)